• Suchen

BÜRO FÜR KONZEPTION + GESTALTUNG

Leicht schwebende Hirnakrobatik: unsere Stärke!

Mit der Leichtigkeit eines Wasserläufers die Gedanken verweben und vernetzen – springen – innehalten – Kehrtwende – rasend schnell – wieder verwerfen – von vorne beginnen – suchen und forschen – neugierig – alle Faktoren im Blick – gewichten – Ziele suchen – finden – formulieren – argumentieren und bestätigen – Schlüsse ziehen!

Konzeption ist der Schmelztiegel aller Gegebenheiten und Zielsetzungen. Die solide Basis für kreative Höhenflüge, unbeschwertes Gestalten und planbare Ergebnisse.

Definition und Abgrenzung, Stil und Stimmung

  • Wen wollen Sie erreichen?
  • Was lässt sich über ihn erzählen?
  • Welche Bedürfnisse hat er?
  • Wie lebt er?
  • Wo können wir ihn erreichen?
  • Auf welche Reize reagiert er?
  • Welchen Sprachstil versteht er – emotional und intellektuell gesehent?
  • Welche Bildsprache spricht ihn an?
  • Wie ist sein Wissensstand und was können wir ihm noch vermitteln?

Fein justierte Zielgruppenansprache: Text, Stil, Stimmung, Bild, Layout – stimmig!

Recherche, Gliederung, Gewichtung

Etwas „wissen“ und etwas „vermitteln“ sind zweierlei. Ihr Kunde, Ihr Adressat, Ihre Zielperson möchte etwas vermittelt bekommen. Sauber gegliedert, um alles Wichtige mühelos zu finden – nicht zu viel und nicht zu wenig. So dass er in seiner Sprache auch Komplexes versteht. Wir recherchieren, sammeln und gliedern die Fakten.

Wir machen daraus eine Botschaft. Ihre Botschaft – an Ihre Zielgruppe.

Der passende Weg zur Zielgruppe

  • Welches Medium oder welcher Medien-Mix eignet sich als Transportmittel für Ihre Botschaft?
  • Welches Medium wird von Ihrer Zielgruppe wahrgenommen?
  • Welche Emotionen lassen sich über welches Medium transportieren?
  • Was wollen Sie investieren? Frühzeitige Entscheidungen erleichtern die mediengerechte Umsetzung.

Haltung und Werte schwingen mit

Sie haben einen Ruf? Man kennt Sie? Werden Sie als das wahrgenommen, was Sie sind? Stimmt Ihr Auftreten mit Ihrer Philosophie überein? Stimmt Ihr Image mit Ihren Zielen überein? Oder wollen Sie Ihr Image nachjustieren?

Jeder Schritt an die Öffentlichkeit wird mit Ihnen in Verbindung gebracht, beeinflusst die Meinungen und Ihr Image. Jede Veröffentlichung ist eine Chance, Ihre Philosophie zu verdeutlichen.

Der Rahmen für Konzeption, Kreation und Produktion

Die Gretchenfrage: „Was darf‘s denn kosten?“ kann nur in Relation zum Nutzen beantwortet werden. Unsere Arbeit kostet Geld – und viel Arbeit entsprechend mehr. Die Umsetzung, Fotografie, Druck, Programmierung, etc. ebenfalls. Die klare Einigung auf ein Budget ist wichtig – gegliedert nach Konzeption, Kreation und Produktion, mit definierten Leistungen und Zielen, möglichst mit Stufenplan. Sie ersetzt aber nicht das Vertrauen, das zwischen Ihnen und uns wachsen muss – für besondere Ergebnisse.

Kreation

Jetzt geht es in die kreative Phase. Jetzt geht es darum, aus den vielen Anforderungen ein stimmiges Ganzes zu machen. Jetzt sind alle Parameter definiert. Jetzt können wir – und Sie – immer überprüfen, ob Zielvorgaben und Ergebnis übereinstimmen, ob Inhalt, Stimmung und Aussage passen, ob die richtigen Emotionen visualisiert sind und die Inhalte verstanden werden.

Produktion

Der „Point of no return“: Die Freigabe zur Produktion. Jetzt bleibt nur noch zu prüfen, ob die Zielvorgaben erreicht werden – sprich: ob die Botschaft von der anvisierten Zielgruppe angenommen wird, verstanden wird und die angestrebte Meinungsoder Verhaltensänderung bewirkt. Die richtig aufgebaute Botschaft vermittelt Information und Erleben. Sie erweitert das Wissen und die Wahrnehmung und ändert dadurch Meinung und Verhalten.